Startseite|Karriere|Impressum|Haftungsausschluss

 

FN 128–146: Wer alles erreicht hat, braucht keine Stufen mehr

 

Zur Süd- und Gartenseite öffnet sich dieser Bungalow mit gleich drei großen Schiebefenstern, die sehr viel Licht ins Haus lassen und Blickachsen in den Garten schaffen. Die gesamte Gartenseite des Hauses wird zur großzügigen Terrasse, die man gleich von drei Räumen aus betreten kann.

Der aus Küche, Wohn und Essbereich bestehende Gemeinschaftsteil des Hauses ist offen gestaltet. Die anderen Räume sind so platziert, dass ein separater Bereich für die Ruheräume entsteht. Auf 136 m² Grundfläche bietet dieser moderne Flachdach-Bungalow im reduzierten Bauhausstil eine klare Gliederung der Funktionsbereiche Wohnen und Leben, Ruhe und Entspannung und Technik. So sind die Schlafzimmer über einen eigenen Flur, von dem auch das Bad abgeht, von den Wohnräumen getrennt zu erreichen und komplett zur Gartenseite des Hauses ausgerichtet.  

Die meisten Bauherren wünschen sich heute einen offenen Wohn- Essbereich. Der Hausentwurf FN 128–146 bietet eine offene Küche, an deren Tresen ein Hausmittelpunkt entstehen wird. Das offene Wohnkonzept wird durch eine so genannte Wandscheibe zum Wohnzimmer hin gegliedert. Dieses gestalterische Element hat bei der Einrichtung des Wohnzimmers den zusätzlichen Nutzen eine weitere Wandfläche zu bilden, die für das Stellen von Möbeln oder einen Kamineinbau genutzt werden kann.

Das Haus eignet sich für Paare, die ein Gästezimmer oder Arbeitszimmer benötigen oder für kleine Familien mit einem Kind.

 

Hausabmessung 13,04 x 14,84 m
Wohnfläche EG 136 m²
Wohnfläche DG nur Erdgeschoss
Grundfläche 136 m²
 
Dachneigung Flachdach
Kniestock Kein
Ausbaustufe in allen vier Ausbaustufen verfügbar

 


PROFILLEISTUNGENHÄUSERKONTAKT
AnalyseEinfamilienhäuser
BeratungStadtvillen
AngebotMehrgenerationenhäuser
PreisgestaltungBungalows
EnergieeffizienzExklusive Häuser
Barrierefreie Häuser
Bönte Immobilien | Eleonorastraße 19 | D - 45136 Essen | Mobil 0151 651 66 111