Startseite|Karriere|Impressum|Haftungsausschluss

 

Viel Raum für drei Generationen

 

Dieses Generationshaus fördert Wohngemeinschaft im besten Wortsinn. Die Architektur ist für drei Generationen unter einem Dach auf langfristige persönliche Lebensplanung ausgelegt. Hinter  den beiden separaten Eingängen entfaltet sich im Erdgeschoss viel Raum für individuelle Wohnkultur.

Dieser Hausvorschlag zeigt, wie heute aktuelle Generationshäuser aussehen können. Im Erdgeschoss befindet sich eine separate Wohnung mit 54 m² Wohnfläche, die über einen separaten Eingang an der Hausseite betreten wird. Diese 2-Zimmerwohnung eignet sich für heranwachsende Kinder genauso gut, wie für Elternteile, die bei ihrer Familie wohnen, aber dennoch eigenständig bleiben möchten.

Die Hauptwohnung im Haus erstreckt sich über zwei Geschosse und bietet mit 174 m² Wohnfläche viel Platz für die Familie. Im Erdgeschoss bietet dieser Hausentwurf eine offene Küche mit viel Licht, die sich zum großzügig bemessenen Wohnzimmer öffnet. Ein Hauswirtschaftsraum sorgt für Ordnung.

Das Dachgeschoss ist pfiffig geplant: Für die Eltern ist ein eigener, großer En-Suite-Bereich vorgesehen, der neben Schlafzimmer und großem Bad auch einen Ankleideraum bietet. Diese Lösung kam zunächst in Amerika auf, wird aber auch in Deutschland immer beliebter, weil es so schön praktisch ist. Das Schlafzimmer ist zum Ankleideraum nicht abgeschlossen, sondern bietet neben der zentral positionierten Wand offene Durchgänge. Ein Detail, das sich im Alltag  positiv bemerkbar macht.

Den Kindern stehen zwei großzügige Kinderzimmer zur Verfügung, dazwischen liegt ein eigenes Duschbad mit Fenster. Braucht man keine zwei Kinderzimmer, kann eines der Zimmer auch gut als Gästezimmer genutzt werden.

Auch an die Arbeit wurde gedacht: Zwischen der Eltern-Suite und den zwei weiteren Zimmern liegt das Arbeitszimmer, das natürlich auch anders genutzt werden kann.

Besonderes Augenmerk legten die Architekten des Hauses auf eine sinnvolle Fensterplanung, die von außen wie ein Gestaltungselement wirkt, aber die Innenaufteilung des Hauses optimal unterstützt. Neun Dachfenster bieten Helligkeit in den Räumen, die schmalere Fenster haben. Im Erdgeschoss sorgen Parallel-Schiebekippfenster für größtmögliche Flexibilität. Die Fenster sind zum Teil  mit Außenjalousetten versehen, durch die man den Lichteinfall auf die aktuellen Bedürfnisse regulieren kann.

Die Fassade des Hauses präsentiert sich in weiß mit roten Fassadenelementen. Hierzu passen die anthrazitfarbenen Fensterrahmen, so wirkt das Haus deutlich interessanter und aktuell.

Das Haus ist als Effizienzhaus 55 eingestuft. Der Begriff Effizienzhaus ist noch neu, löst aber zum 1. April 2009 die Bezeichnung KfW 40 Energiesparhaus ab. Ein Effizienzhaus 55 darf nur 55 Prozent der nach EnEV 2007 gültigen Höchstwerte hinsichtlich Jahres-Primärenergiebedarf und Wärmeverlust  erreichen. Wie schon beim KfW-40-Haus beträgt der Jahres-Primärenergiebedarf damit nur noch 40 KWh pro m² Gebäudenutzfläche. Diese niedrigen Werte erreicht OKAL durch den Einbau einer Trinkwasser-Wärmepumpe sowie verschiedenen Verbesserungen an der Hausdämmung.

Das Haus wird in zeitgemäßer Trockenbauweise erstellt, das bringt ein angenehmes Raumklima von Anfang an. Durch vorgefertigte Elemente, die vor Ort passgenau zusammengesetzt werden, steht das Haus mit Dach innerhalb eines Tages.

Alle Architektur-Häuser von OKAL verfügen über Passivhaus-Aussenwände, dreifach Isolierverglasung mit besten Werten, Energie-Effizienzhaus 55 Ausstattung (KfW 40) als Standard und Bodenplatte. Auch die Architektenleistung, ein Bodengutachten und noch einiges mehr sind im Festpreis enthalten.

Eine clevere Lösung für Familien, die gehobene Wohnkultur mit einem Maximum an individuellem Lebensraum suchen.

 

Hausabmessung 10,44 x 13,44 m
Wohnfläche EG Wohnung 1: 67,69 m² Wohnung 2: 54,08 m²
Wohnfläche DG Wohnung 1: 107,86 m²
Grundfläche 256,14 m²
 
Dachneigung 30°
Kniestock 150 cm
Ausbaustufe in allen vier Ausbaustufen lieferbar

 


PROFILLEISTUNGENHÄUSERKONTAKT
AnalyseEinfamilienhäuser
BeratungStadtvillen
AngebotMehrgenerationenhäuser
PreisgestaltungBungalows
EnergieeffizienzExklusive Häuser
Barrierefreie Häuser
Bönte Immobilien | Eleonorastraße 19 | D - 45136 Essen | Mobil 0151 651 66 111